Aktuell
  • NORD HOLDING UND HG MEDICAL BETEILIGUNG
    NORD Holding erwirbt Mehrheitsbeteiligung an hg medical. CEO Johannes Hagenmeyer mit COO Craig Bluett.

NORD Holding erwirbt Mehrheitsbeteiligung an hg medical.

September 2020

hg medical, hat mit der NORD Holding einen neuen Mehrheitsgesellschafter.
CEO Johannes Hagenmeyer bleibt in seiner Position und ist weiterhin an dem Unternehmen beteiligt.
COO Craig Bluett wird zum weiteren Geschäftsführer ernannt und investiert neben weiteren Führungskräften in das Unternehmen.
Die NORD Holding erwirbt die Mehrheitsbeteiligung an hg medical von der hg Darco Group LLC und Johannes Hagenmeyer, der das Unternehmen leitet. Die Transaktion umfasst die beiden Gesellschaften hg medical GmbH in Deutschland und hg medical LLC in den USA.

“Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Beteiligung an hg medical unsere Investitionsstrategie im Gesundheitssektor fortsetzen können. Damit können wir langfristig am starken Marktwachstum im Bereich der orthopädischen Implantate partizipieren und das Management-Team in den kommenden Jahren aktiv unterstützen”, so Ronald Grott, Mitglied der Geschäftsführung der NORD Holding.

hg medical-Geschäftsführer Johannes Hagenmeyer: “Es war uns wichtig, einen verantwortungsvollen Investitionspartner zu finden, der die Wachstumsstrategie von hg medical und unseren Kunden aktiv mitgestalten und mittragen kann. Mit der NORD Holding haben wir einen unternehmerischen Partner gefunden, der einen großen Erfahrungsschatz mitbringt und auf Augenhöhe agiert.”

  • Geschäftsführer Johannes Hagenmeyer, Auszubildende Christoph Stobel, Adrian Kelmendi und Linus Kohl, Ausbilder Siegfried Minnich und Sascha Aichinger
    v.l. Geschäftsführer Johannes Hagenmeyer, Auszubildende Christoph Stobel, Adrian Kelmendi und Linus Kohl, Ausbilder Siegfried Minnich und Sascha Aichinger

Ausbildungsstart bei hg medical GmbH in Raisting

Am 01. September 2020 durften wir drei neue Auszubildende bei hg medical begrüßen. Für sie beginnt nun die dreieinhalbjährige Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker.

„Die hg medical bietet eine anspruchsvolle Berufsqualifikation mit ausgezeichneten Perspektiven, also einen Anfang für viele Möglichkeiten“, so Geschäftsführer Johannes Hagenmeyer.

Die hohe Übernahmequote im Anschluss an die erfolgreich bestandene Berufsausbildung bestätigt, dass die hg medical GmbH als attraktiver Arbeitgeber für interessierte Bewerber zahlreiche Karrierechancen in der Region bietet.

hg medical widmet sich seit mehr als zwei Jahrzehnten der Anfertigung von hochwertigen Implantaten. Klare Werte und gelebte Verantwortung sind ein Teil dieser Erfolgsgeschichte des Unternehmens am Südrand des Ammersees.

September 2019

Ausbildungsstart bei der hg medical GmbH in Raisting

Auch dieses Jahr hieß es am Montagmorgen (02.09.2019) für vier neue Azubis
„Herzlich willkommen“ bei hg medical in Raisting.
In einer dreieinhalbjährigen Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker lernen die vier jungen Männer alles rund um die hg medical Medizinprodukte, von der Idee über die erste Zeichnung und Prototypen bis hin zum fertigen CE- oder FDA-zertifizierten Implantat.
Die hg medical GmbH bietet ausgezeichnete Berufsperspektiven und Karrierechancen und zeichnet sich jedes Jahr aufs Neue durch hohe Übernahmequoten als attraktiver Arbeitgeber in der Ammersee-Region aus.

Auch dieses Jahr hieß es am Montagmorgen (02.09.2019) für vier neue Azubis Herzlich willkommen bei hg medical in Raisting.

Von links: Ausbilder Manuel Lübeck, die vier neuen Auszubildenden (Mahammad Aghayev, Yannik Laaber, Sven Köglmayr, Josef Hahn) mit dem Geschäftsführer Johannes Hagenmeyer und dem Ausbilder Sascha Aichinger (rechts).

August 2019

Schulklasse zu Besuch – ein Blick hinter die Kulissen

Kurz vor Beginn der Sommerferien hat uns eine Schulklasse aus Peißenberg besucht, um einen Blick hinter die Kulissen von hg medical zu werfen. Unsere Ausbilder Sascha Aichinger und Manuel Lübeck gaben den Schülern Einblicke in das tägliche Arbeiten und zeigten ihnen die vielfältigen Möglichkeiten der manuellen und maschinellen Werkstoffbearbeitung, wie Drehen, Fräsen und Schleifen.
Durch dieses Event geben wir den Schülern die Chance uns und den Ausbildungsberuf Zerspanungsmechaniker in der Dreh- & Frästechnik näher kennenzulernen.
Du bist auf der Suche nach einer modernen Ausbildungsstätte? Dann schau hier mal vorbei.

Schulklasse zu Besuch bei hg medical und Darco in Raisting für Stellenangebote

Juli 2019

Und noch ein Maschinenzuwachs

Im Juli hat die Dreherei eine neue TNL 20 9/B von der Firma Traub bekommen. Diese Modellvariante ist seit ca. 2 Jahren erhältlich. Mit ihren Leistungsdaten von Spindeldurchlass Ø 20 mm und Z-Hub 205 mm liegt sie zwischen den Tornos-Maschinen und kann somit unsere Deco13 und Evo Deco32 unterstützen.
Wie sie bei ihren ersten Aufträgen bereits zeigen konnte, läuft sie sehr stabil. Besonders beim Sechskantstoßen konnte sie ihre Performance beweisen.
Einen weiteren großen Vorteil sehen wir bei der Verwendung von Mehrfachhalter, in Verbindung mit ausgewählten Produkten und dafür zugeschnittenen Programmen, die Rüstzeiten zu verringern und dadurch die Produktivität der Dreherei zu steigern.

Drehmaschine der Firma Traub CNC Fräser, CNC Fräser Jobangebot bei hg-medical

Drehmaschine der Firma Traub CNC Fräser, CNC Fräser Jobangebot bei hg-medical

Mai 2019

Maschinenzuwachs

Im Mai erweiterte die Fräserei ihren Maschinenpark mit einer Hermle C12 Fräsmaschine. Das ist mittlerweile die zwölfte Maschine von Hermle in Raisting
USA besitzt 4 Hermle C12.

Die Maschine ist auf dem neuersten Stand der 5 Achs Technik.

HERMLE C12 FRÄSMASCHINE WIR GELIEFERT ZU HG MEDICAL

April 2019

Overlay 2.0

Um die Maßhaltigkeit eines Bauteils zu überprüfen ist ein optischer Vergleich mit einem Overlay der schnellste und effektivste Weg. Deshalb haben wir im Februar 2019 unser bewährtes analoges Overlay System durch ein noch leichter zu handhabendes digital System ergänzt. Entschieden haben wir uns für einen digital Projektor der 500er Serie aus dem Haus VisionGauge (Vision X).

Dieser wird momentan erfolgreich in der Dreherei eingesetzt. Auch der zukünftige Einsatz in der Fräserei ist angedacht.

Die digitalen Vorteile liegen auf der Hand:

-einfache und intuitive Bedienung

-weniger Platzbedarf (leichtes umstellen durch Rollen möglich)

-automatisches ausrichten und scharf stellen

-automatische Pass/Fail Funktion möglich

-Overlaydaten folgen bei Tischbewegung (Messung übers Sichtfeld hinaus möglich)

-kein physischer Lagerplatz für die Overlaydateien nötig.

-robuste Bauweise (Einsatz in und während der Produktion möglich)

-hochauflösende Bilder mit scharfen Kantenprofilen.

-erstellen von Screenshots

-auch bei Tageslicht nutzbar


Februar 2019

CMM Mess-Raum

Was als einzelner Arbeitsplatz an der CMM begonnen hat, ist zu einem eignen Bereich innerhalb der QS gewachsen. Neben der Messmaschine haben wir seit letztem Jahr auch ein optisches Messgerät der Marke HiTec bei uns stehen. Zum Jahreswechsel 2018/2019 kam dann noch ein Mess-Microskop der japanischen Marke Keyence dazu. Gleich im Anschluss im Januar sind einige Mitarbeiter darauf eingewiesen worden. Im Zuge der personellen Erweiterung und dem Erscheinungsbild gegenüber unseren Kunden wurden im Januar auch neue Möbel für den Mess-Raum angeschafft. Wir sind also für das Jahr 2019 bestens gerüstet.

Keyence Mess-Mikroskop

Messverfahren: Optisch oder Laser

Messergebnisse: Oberflächenkonturen mit Maßausgabe und Rauheitsmessungen

Zoomeinstellungen: 5x und 10x für das Konturmessen, 20x und 50x für Rauheit

Datenausgabe: 2D Schnitt durch das Teil mit Bemaßung oder 3D Bild mit Farbauswertung

September 2018

Ausbildungsstart bei der hg medical GmbH in Raisting

„Herzlich willkommen!“ hieß es bei der hg medical zum Ausbildungsbeginn am 1. September 2018 für vier neue Auszubildende. Für die Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungen, beginnt nun die dreieinhalbjährige Ausbildung zum/r Zerspanungsmechaniker/in. „Die hg medical bietet eine anspruchsvolle Berufsqualifikation mit ausgezeichneten Perspektiven, also einen Anfang für viele Möglichkeiten“, so Geschäftsführer Johannes Hagenmeyer. Die hohe Übernahmequote im Anschluss an die erfolgreich bestandene Berufsausbildung bestätigt, dass die hg medical als attraktiver Arbeitgeber für interessierte Bewerber zahlreiche Karrierechancen im Landkreis bieten kann.

Die vier neuen Auszubildenden mit dem Geschäftsführer Johannes Hagenmeyer (links) und deren Ausbilder Sascha Aichinger (rechts).

Juni 2018

Mehr Raum für unsere Qualitätssicherung

Damit wir auch künftig den stetig steigenden Anforderungen gerecht werden, hat die hg medical GmbH neue Räumlichkeiten für den Bereich Qualitätssicherung geschaffen. Dabei wurde gleichzeitig die Zwischenlagerung optimiert und mehr Raum für eine Vielzahl von Prüf- und Messmitteln bereitgestellt, welche eine bessere Planung der weiteren Prozessschritte und somit kürzere Durchlaufzeiten gewährleistet. Des Weiteren wurde mit diesem Umbau auch die Laserbeschriftung in die Qualitätssicherung eingegliedert, um auch hier Prozessoptimierungen zu erzielen. Außerdem bietet das neue Büro nun auch Platz für weitere Mitarbeiter, die das QS-Team in Zukunft verstärken sollen.